Whiskytasting in Grevenbroich

Jetzt im Oktober, wo die Abende früher dunkel werden, ändert sich meine Vorstellungen einen perfekten Abend. Im Sommer steht mir der Sinn nach grillen oder einen Besuch im Biergarten mit Freunden. Im Herbst zünde ich gerne Kamin an und trinke ein Glas guten Whisky, am besten auch mit Freunden. Für alle, die mal wieder neue Whiskys entdecken möchten, habe ich einen Tipp: die Barrensteiner Whiskybar.

Mit der Barrensteiner Whiskybar hat der Betreiber Werner seine Passion zum Beruf gemacht. Im idylisschen Grevenbroich gelegen hat er aus seinem privaten Whisky Wohnzimmer einen urigen Schottischen Pub gemacht. Den macht er zwei mal die Woche auf um Tastings oder schottische Abende zu Veranstalten.

Tastings für jeden Geschmack

IMG_20140922_074643
Die Liste von einem Regionen Tasting

Werner bietet Tastings nach Regionen oder Geschmäckern an, aus denen man für den Abend wählen kann. Ein gutes System, da so ein „Einsteiger“ zusammen mit einem Likörliebhaber gemeinsam auf ein Tasting gehen kann. Besonders toll fand ich die Idee, den Fahrern ihre Whiskys in kleinen Fläschchen zum mitnehmen zu reichen.

Der Wirt hat beim Tasting zu fast jeden Whisky was zu erzählen. Dafür greift er auf einen großen Fundus an Anekdoten zurück, die er bei seinen zahlreichen Schottland reisen und Destillerie Besichtigungen gesammelt hat.

Dudelsack, Whisky & Bier

Neben zahlreichen Whisky, gibt es im Pub übrigens auch eine Menge schottischer Biere. So kommen nicht nur Whiskyfreunde, sondern auch Bierfreunde auf Ihren Geschmack. Ausserdem läst es sich Werner nicht nehmen, nach jedem Whisky ein (kurzes) Stück auf dem Dudelsack zu spielen. Interessierte dürfen am Ende auch selber versucheen was zu spielen.

Fazit

Einen Besuch ist die Barrensteiner Whiskybar auf jeden Fall wert. Man merkt das hier einer seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Es ist nicht alle perfekt, dafür aber sehr charmante und authentisch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: