Trip(s) mit Kid(s) – Das Siegfried Spektakel in Xanten

So langsam entwickelt sich Xanten zu unserer Lieblings-Stadt am Niederrhein. Es gibt den „Römerpark„, einen Klettergarten, die Ostsee, die Bislicher Inseln und einmal im Jahr das Siegfriedspektakel. Das Siegfriedspektakel ist ein mehrtägiger Mittelaltermarkt der an die Geschichte des Sagenumwobenen Siegfried von Xanten, aus dem Niebelungen Lied, angelehnt ist.  

Der Mittelaltermarkt hat das gleiche zu bieten wie jeder andere Markt dieser Art und noch ein bisschen mehr. Da wäre zum einen die tolle Kulisse mit der alten Mühle, dem Xantener Dom und dem historischen Stadttor. Auf der anderen Seite geben sich die Veranstalten aber auch extrem viel Mühe.

Drachen, Turniere und skurrile Gestalten

Natürlich gibt es ein Rittertunier. Das erzählt in Xanten immer eine Geschichte und moderne Technik sorgt dafür, dass jeder die Gespräche zwischen dem guten Siegfried und dem bösen Hagen folgen kann. Neben dem Tunier gibt es eine Show mit einem Feuerspeienden Drachen aus dem Elfenwald die sehr gut gemacht ist. Die weltbeste Tochter war begeistert. Neben diesen beiden großen Shows, gab es noch unzählige kleine Highlights. Zum Beispiel waren ein drei Meter großer Puppenspieler mit einem Holzdrachen, eine Frau mit einer Sklettpuppe in einem Wagen, Phantasievögel und Gaukler als Walking Acts unterwegs. Außerdem gab es „mittelalterliche Fahrgeschäfte, eine „Drachenhüpfburg“, live Musik, viele Handwerks und Genußstände sowie zwei große, historische Zeltlager.

Impressionen vom Siegfried Spektakel in Xanten

Entsprechend das Fazit der weltbesten Tochter:

Es war toll, am besten fand ich die Sachen die ich mir gekauft habe und die Shows. Die tollste Show war das Rittertunier.

Mein Fazit

Es war ein toller Markt, besser als erwartet. Ich habe schon viele schlechtere Märkte für den gleichen Preis gesehen. Wobei man sich im klaren seien muss, das so ein Tag nicht günstig ist ;).

12 € Eintritt für Erwachsene, 6,00 € Eintritt für Kinder, 30,00 € für Familien und dann viele Stände die zum Geldausgeben verlocken 😀

Trotzdem – wir sind im nächsten Jahr wieder da.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: