Die große Umfrage

Die Selfpublisherbibel hat eine große Umfrage veröffentlicht, die auch für uns und hoffentlich für Dich spannend ist. Die gesamte Umfrage findest Du hier. Da ich an der offiziellen Umfrage leider nicht teilgenommen habe (da hatte ich ja auch noch nichts veröffentlicht), hole ich das hier und jetzt nach. 😉Da meine Antworten statistisch total irrelevant sind, nehme ich mir jedoch die Freiheit, die Fragen frei zu beantworten und nur 10 der 50 Fragen aufzugreifen.

  1. Wie viele Titel haben Sie bereits veröffentlicht?
    Drei, zwei Workshos für die HKN und meinen Groschenroman bei Amazon.  Natürlich soll das noch mehr werden, aber gut Ding will ja bekanntlich Weile haben.
  2. Wie hoch sind Ihre monatlichen Einnahmen aus selbst veröffentlichten Büchern?
    Das interessiert mich auch! Wie gut sich Bücher monetarisieren lassen ist ja eine zentrale Frage unseres Projektes. Auf jeden Fall werden wir über unsere Maßnahmen hier berichten.
  3. In welcher Form veröffentlichen Sie?
    Bisher nur als eBook, aber das soll sich ja noch ändern. Ich bin schon gespannt, welche Lösung für ein gedrucktes Buch für uns am sinnvollsten ist.
  4. Welchen Veröffentlichungsweg nutzen Sie?
    Bisher auf der eigenen Homepage und über KDP. Die ganzen anderen Wege werden wir aber auch noch nutzen und dann vergleichen.
  5. Warum veröffentlichen Sie?
    Eine spannende Frage. Warum schreibt man Bücher und veröffentlicht die. Geltungsbedürfnis? Weil man der Welt was geben will? Weil man es kann? Weil man sich Autor auf die Visitenkarte drucken möchte? Auf jeden Fall weil es Spaß macht.
  6. Würden Sie gern bei einem Verlag veröffentlichen?
    Das ist eine sehr gute Frage die ich gerne einem Verlag stellen würde. Ich weiß nicht so genau was für Vorteile ich da hätte. Ich denke ich werde da mal mit Leuten sprechendie schn über Verlage veröffentlicht haben.
  7. Nutzen Sie das KDP-Select-Programm von Amazon?
    Ja, erstmalig. 😉 Und bald berichte ich hier darüber.
  8. Diese eBook-Distributoren kenne ich:
    Ich habe bis jetzt mit keinem eBook Distri Erfahrungen gesammelt. Möchte ich aber noch. Daher freu ich mich sehr über die Antworten. Die geben mir eine Prioritätenliste.
  9. Diese Dienstleister für Print on Demand nutze ich:
    Bisher keinen, die werden wir uns aber auch anschauen. Außerdem werden wir prüfen ob man ein Buch nicht besser bei einer online Druckerei drucken lässt.
  10. Was geben Sie für eine Buchveröffentlichung vorab aus?
    Das ist eine gute Frage, die müssen wir unbedingt noch näher klären. Was sind vernünftige Investitionen die man vor der Veröffentlichung eines Buches tätigen sollte?

Fazit

Danke an die Selfpublisherbibel für diese Umfrage. Sie hat mir viele Anreize gegeben, womit ich mich noch beschäftigen sollte!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: