Kategorie: Der Elk schreibt

Schreiben mit Kids

Schrecken der Seele, oder schreiben mit Kids

Chiara, die weltbeste Tochter, und ich haben eine neues gemeinsames Hobby. Wir schreiben gemeinsam an einem Kinderbuch. Die Idee hatte Chiara, sie kam vor ein paar Wochen zu mir und meinte: “Papa, wäre schrecken der Seele nicht ein tollen Titel für ein Buch?” Da konnte ich Ihr nur zustimmen und schon waren wir am schreiben. Zuletzt auf unserem Trip als Bootblogger. Read more →

Darf ich mein Buch überhaupt veröffentlichen?

Das Thema meines Buches dürfte in den Grundzügen jedermann bekannt sein, da es auf einem von Grimms Märchen beruht. Und obwohl diese seit vielen, vielen Jahren immer wieder neu und in verschiedenen Formen herausgegeben werden, wollte ich doch genau klären, ob ich überhaupt das Recht besitze, eine Geschichte, die lose auf einem dieser Märchen basiert, als mein eigenes Buch zu… Read more →

Die „Umsonstaktion“ oder KDP-Select-Werbemaßnamen

Im letzten Artikel habe ich ja darüber berichtet, wie ich „Darás für die Liebe“ im Kindle-Store eingestellt habe. Entgegen meiner ursprünglichen Planung musste ich das Buch Amazon für sechs Wochen exclusiv zur Verfügung stellen. Diese Exklusivität ist nämlich eine Grundvoraussetzung, um am KDP-Select-Programm teilzunehmen und dieses Programm ist die Voraussetzung für „Umsonstaktionen“. Read more →

Ich lektoriere mein eigenes Buch

Ganz schön anstrengend ist das, stelle ich fest. Den Text habe ich seit ungefähr sechs Jahren nicht mehr ernsthaft angeschaut. Es ist interessant, weil ich Vieles vergessen habe – aber da ich lektoriere, hat es auch den unangenehmen Beigeschmack einer Arbeit, für die ich nicht bezahlt werde. Oder vielleicht doch? Es hilft ja nichts. Lektorat muss sein, das kann ich… Read more →

NaNoWriMo oder: Der Wahnsinn hat Methode

Mein Buch „Die dritte Tochter“ entstand im Rahmen eines Programms, das ursprünglich aus den USA stammt und sich „National Novel Writing Month“ (kurz: „NaNoWriMo“) nennt. Das Programm, das am 1. November eines jeden Jahres um 0.00 Uhr beginnt und am 30. November um 23.59 Uhr endet, gibt es schon seit 2001, und es besteht in einer für Menschen wie mich… Read more →

© olly - Fotolia.com

Die große Umfrage

Die Selfpublisherbibel hat eine große Umfrage veröffentlicht, die auch für uns und hoffentlich für Dich spannend ist. Die gesamte Umfrage findest Du hier. Da ich an der offiziellen Umfrage leider nicht teilgenommen habe (da hatte ich ja auch noch nichts veröffentlicht), hole ich das hier und jetzt nach. 😉 Read more →

Wenn ich groß bin, will ich Autorin werden …

Als Marco mich fragte, ob ich Interesse an diesem Projekt hätte, war ich sofort Feuer und Flamme. Nicht nur, weil ich seit Jahren gut und gern mit Marco zusammenarbeite und wir außerdem ein gemeinsames Hobby pflegen, sondern vor allem, weil ich die Motivation, meine schriftstellerische Karriere voranzutreiben, durch dieses Projekt zielgerichtet einsetzen kann. Seit nun bald sechs (in Zahlen: 6!)… Read more →